Bundessozial Aktion BEE Alive

Das diesjährige Motto der Bundessozialaktion lautet Beealive. Bei dem Projekt werden deutschlandweit Bienehotels gebaut, Aufklärungsarbeit geleistet und Wildblumenwiesen gesäht.
Der vergangenen Samstag stand unter dem Motto der diesjährigen BuSo. Am Vormittag trafen wir uns auf dem Litermont, wo uns Frau Dr. Julia Michely über den Bienenlehrpfad führte und uns einiges zum Thema Bienen erklärte. Zuvor hatte sie bereits in unserem Club einen interessanten Vortrag über die Bienen gehalten. Nach der Wanderung ging es zur Hütte des Bienenzuchtvereins 1907 Düppenweiler e.V. wo wir uns stärkten.

Ein Gruppenbild mit allen Teilnehmern unserer Aktion.

Am Nachmittag kam Herr Reiner Petry Nika-Bau, Wildbienenhäuschen Bauer aus der Region und zeigte uns wie man Nisthilfen für Wildbienen baut. Danach durfte sich jeder eine Nisthilfe für Zuhause bauen.
An der Aktion haben nicht nur einige unserer Mitglieder teilgenommen, sondern auch Mitglieder des Bienenzuchtvereins 1907 Düppenweiler (https://dueppenweilerimker.wordpress.com/), Mitglieder des NABU Beckingen (http://beckingen.nabu-saar.de/nabu-beckingen/), Rotarische Freunde der Clubs Rotary Saarlouis und Rotary Club Dillingen-Saargau, sowie einige Familienangehörige.

Auf diesem Bild werden die Bienen Nisthilfen gebaut.

Bundessozial Aktion BEE Alive

Dieses Jahr organisieren alle deutschen Rotaract Clubs Vorträge und Aktionen rund um das Thema Bienen. Anlässlich der Bundessozial Aktion Beealive., gab uns Frau Dr. Julia Michely einen Vortrag zum Thema „Bienen und Naturschutz, das Leben im Bienenstock und Ursachen für das Bienensterben“. Zu dem Vortrag durften wir einige Rotarische Freunde aus dem Rotary Club Dillingen-Saargau und dem Rotary Club Merzig Saarlouis begrüßen. .

Unsere nächste Aktion zur BuSo findet am Samstag den 18.08. statt. An diesem Tag werden wir von dem lokalen Bienenzuchtverein, über einen Bienenlehrpfad geführt. Anschließend bauen wir Bienenhotels und stellen sie vor Ort auf einer große Wiese auf.
Wer teilnehmen möchte kann uns gerne kontaktieren.

Unsere Referentin Dr Julia Michely mit unserer Präsidentin Laura.

Beealive: https://www.rotaract.de/soziales/
Facebook: https://www.facebook.com/Beealive-208292966420851/
Hier gibt es tolle Videos zum Thema Bienen.

Rotaract KidsCamp 2018

Vom 01 bis 05 August fand das diesjährige Rotaract KidsCamp D1860 in Schmitshausen statt.
Unter dem Motto „KidsCamp im Märchenwald #backtotheforest“ wurde den Kindern ein tolles Zeltlager geboten. Unser Club war sowohl im OrgaTeam als auch mit vielen Helfern zahlreich an diesem Wochenede vertreten.

Ein tolles Zeltlager für Kinder aus sozialschwachen Familien.

Die passende Stärkung für Kids und Betreuer darf nicht fehlen.

Ämterübergabe in Saarlouis

Gestern Abend fand die Ämterübergabe unseres Clubs statt. Dominic durfte zu diesem ganz besonderen Meeting einige Gäste begrüßen. Unsere Freunde des Rotaract Thionville Mirabelle sowie unsere Rotaractischen Freunde der Clubs Rotaract Club Pirmasens und Rotaract Club Sankt Wendel haben den Weg nach Saarlouis gefunden. Zudem durfte er einige Freunde der Rotary Clubs, Rotary Saarlouis, Rotary Merzig Saarlouis und Rotary Club Dillingen-Saargau, begrüßen.
Nach seinem kurzen Rückblick über die tollen Aktionen die unser Club in seinem Jahr durchgeführt hat, übergab Dominic, unserer neuen Präsidentin Laura den Präsidenten Pin und das Rotaract Handbook.
Der neue Vorstand: Laura – Präsidentin, Michèle – Vize Präsidentin, Max – Sekretär, Dominic – Schatzmeister und Clubmeister, Niels – Beauftragter für Soziales, Julian – Webmaster und Beauftragter für Internationales und die wichtigen
Nach der Amtsübergabe stellte uns Laura ihre Ziele für das kommende Jahr vor. Es sind viele tolle Aktionen und Vorträge geplant, die unseren Club voranbringen und ein tolles, aktives Clubleben formen.
Die Assistant District Rotaract Representative Annabel Köster hat uns in einer kurzen Rede, für unsere Bereitschaft und Hilfe im Distrikt bedankt und ermutigt weiterhin so aktiv zu sein.

Wir bedanken uns bei allen Freunden die von nah und gern gekommen sind und freuen uns auf ein tolles Rotaractisches Jahr 2018/19.

KidsCamp Helferwochenende

Am Wochenende fand das KidsCamp Helferwochenende in Schmitshausen statt. Unsere Mitglieder Sarah, Laura, Chantal, Sebastian, Dominic und Julian konnten einiges über die Aufsicht von Minderjährigen und den Umgang mi ihnen lernen. Es gab interessante Vorträge zum Thema Aufsichtspflicht, Prävention zur sexualisierten Gewalt gegen Minderjährige und einen erste Hilfe Kurs.

Wir sind bereit für das KidsCamp D1860 und freuen uns schon sehr darauf.

Die letzte Woche im Rotaractischen 2017/18

Die letzte Juni Woche ist auch die letzte Woche des Rotarischen Jahres. In dieser Woche überreichen die ehemaligen Präsidenten ihr Amt an die neuen Präsidenten. Wir wünschen allen Clubs ein tolles und aktionsreiches Jahr!

Montag waren unsere Mitglieder Sebastian, Dominic, Sarah und Julian im Gästehaus der Dillinger Hütte bei unseren Freunden des Rotary Club Merzig Saarlouis.

Dienstag ging es weiter. Sebastian, Sarah und Julian sind der Einladung unserer Freunde des Rotary Saarlouis gefolgt und haben an deren Amtsübergabe teilgenommen.

Freitag war die letzte Rotarische Amtsübergabe bei den Freunden des Rotary Club Dillingen-Saargau an der Laura und Julian teilgenommen haben.

Gestern waren unsere Mitglieder Sarah, Sebastian und Julian bei den Freunden des Rotaract Club Sankt Wendel. Nach einer Runde Fußballgolf haben wir gemeinsam den Abend mit einem feine Schwenga ausklingen lassen.

Vielen Dank an alle für die tollen Feiern.

Rotary Distriktkonferenz und Board Elect Training Seminar

Samstag war die Rotary Distrikt 1860 Konferenz im Rosengarten in Mannheim. Der Einladung von unserem Governor Wolfgang Boeckh folgten einige 100 Rotarier sowie ca. 30 Rotaracter unseres Distriktes, darunter auch unser Mitglied Julian. Es gab viele interessante Vorträge, tolle musikalische Einlagen sowie eine feierliche Amtsübergabe an den neuen Governor, Freund Wilfried de Buhr.

Nachmittags fand das Board Elect Training Seminar des Rotaract – Distrikt 1860 statt, bei dem die neuen Vorstände in ihre Ämter eingewiesen werden und die Distrikt Team Ämterübergabe stattfindet.
Insgesamt war es eine sehr informative Veranstaltung.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei Katharina Herrmann und ihrem Rotaract Distrikt 1860 Team und freuen uns auf das neue Jahr mit Elise Betz und ihren drei Mädels.

Ämterübergabe Rotaract Club Thionville

Am Freitag waren unsere Mitglieder Max, Dominic, Michèle, Sebastian und Julian zu Gast bei unseren französischen Freunden in Thionville.
Zusammen feierten wir die Ämterübergabe des Rotaract Thionville Mirabelle.

Nous vivons toujours de beaux moments avec vous!
Merci pour cette amitié!

Charterfeier Rotaract Heidelberg

Am Wochenende sind wir nach Heidelberg gefahren um die 30. Jahres Charter des Rotaract Club Heidelberg zu feiern.
Nach dem tollen Tagesprogramm fand der Gala-Abend im Schlosshotel Molkenkur statt. Neben toller Live-Musik, interessanten Gesprächen und einer Menge Spaß, krönte ein wundervolles Feuerwerk den Abend!

Vielen Dank für das tolle Wochenende!

Weinprobe in St.Wendel

Letzte Woche Mittwoch haben unsere Mitglieder Sarah und Julian unsere Freunde des Rotaract Club Sankt Wendel besucht und gemeinsam an einer Weinprobe bei JederkannWein teilgenommen. Dieses Event hat gleich zwei der drei rotaractischen Säule „Lernen-Helfen-Feiern“ erfüllt.
Lernen: wir konnten einiges über die Weine aus Deutschland, Spanien und Italien lernen.
Feiern: Während und nach der Weinprobe hatten wir viel Spaß und tolle Gespräche

Vielen Dank an unsere Freunde aus St.Wendel .

Übergabe der Handys aus der Handysammelaktion

Gestern Abend besuchte uns im Meeting, Herr Andreas Krätzmann, stellvertretender Vorsitzender Mitarbeitervertretung des Marienhaus Klinikum Saarlouis/Dillingen.
Vor einiger Zeit hatten wir unsere Teilnahmen an der Handy-Sammelaktion der Mitarbeitervertretung verkündet und sind mit unserer Handy-Sammelbox durch die verschiedenen Rotary Clubs und in unseren Familien rundgegangen um die alten Handys einzusammeln.
Gestern konnten wir schließlich 102 Handys überreichen.
Vielen Dank an alle, die uns beim Sammeln kräftig unterstützt haben.

Visite du Gourverneur à Thionville

Gestern Abend ist unser Mitglied Julian der Einladung unseres befreundeten Rotaract Clubs Rotaract Thionville Mirabelle gefolgt und hat an deren Meeting teilgenommen.
Es war kein normales Meeting. Der Gouverneur des Rotary District 1790, Monsieur Jean-Paul Haton, hat auf seiner Tour durch die Clubs, auch die Mitglieder des RAC Thionville besucht und sie für ihre großartigen Aktionen und ihr Engagement gelobt.


Auch lobte er den Kontakt und den Austausch, der nun seit mehr als 3 Jahren zwischen unseren beiden Clubs stattfindet.
Zum Schluss gab er uns noch einige Worte des Rotary International Präsidenten Ian Riseley mit auf den Weg.

Merci beaucoup à tous pour cette belle soirée à Thionville !

Spaßmeeting im April

Das Spaßmeeting ist bei uns bereits zur Tradition geworden. Ein Mal im Monat treffen wir uns für ein Meeting der ganz besonderen Art. Dabei steht Spaß als einziges auf der Tagesordnung.

Und so sind wir Freitag der Einladung unseres Mitgliedes Sarah gefolgt und haben uns im Exit Games Saarland getroffen. Natürlich haben wir uns sehr über den Besuch von Volker Schwindt und Mark Wiebe vom Rotaract Club Ludwigshafen-Frankenthal sowie über Lennart vom Rotaract Club Darmstadt gefreut.


Als Team „TEAM – CATCH ME IF YOU CAN – ROTARACT ON FIRE” wurden wir in die alten Katakomben Saarbrückens geführt und mussten innerhalb von 60 Minuten aus JIGSAWS HÖHLE entkommen. Es war kein leichtes Spiel, doch durch Teamarbeit und Geschick haben wir es nach 59:10 rausgeschafft.

Anschließend haben wir den Abend in der Saarbrücker Altstadt ausklingen lassen.

Rotaract Deutschland Konferenz 2018

Gestern haben sich unsere Mitglieder Chantal, Dominic und Sarah auf den Weg zur DeuKo 2018 nach Köln gemacht. Nach einer tollen Welcome Party im Bootshaus, sitzen sie nun seit heute Morgen im Plenum und hören gespannt den Vorträgen zu.

2018 ist ein Jubiläumsjahr:
Der erste Rotaract Club wurde vor 50 Jahren gegründet und die DeuKo 2018 Köln ist die 30. Deutschlandkonferenz. Zur Feier hielt der Rotary International Präsident Ian Riseley eine tolle Ansprache!

Nachher geht es mit der Sozialaktion und dem Galaball weiter, bevor morgen das letzte Plenum stattfindet.

Kauf Eins Mehr Aktion

Am vergangenen Samstag standen wir mit Freude vor dem Edeka Markt in Altforweiler und haben unsere „Kauf Eins Mehr Aktion“ durchgeführt.

Doch was ist diese „Kauf Eins Mehr Aktion“? Kauf Eins Mehr ist das Motto einer populären Hands-On Aktion der deutschen Rotaract Clubs.
Das Prinzip ist ganz einfach und doch sehr effektiv!
In Kooperation mit einem örtlichen Supermarkt werden Kunden gebeten, bei ihrem Einkauf ein haltbares Produkt mehr zu kaufen und dieses am Eingang bei den Mitgliedern des Rotaract Clubs abzugeben. Anschließend wird die Spende an die Tafel weitergeleitet.

Und so haben wir am Ostersamstag ein stolzes Ergebnis erzielen können:
35 Obst-/Gemüse Kisten voller haltbarer Lebensmittel für die Saarlouiser Tafel.

Wir möchten uns noch einmal recht herzlich bei allen Kunden und Spendern, die unsere Aktion unterstützt haben, bedanken!

Meeting und Werksbesichtigung

Am vergangenen Dienstag konnten wir mit Freude unsere Assistant Distrikt Sprecher, Volker Schwindt und Lenn Art, begrüßen. Auf ihrer Reise durch den Rotaract – Distrikt 1860 haben sie an unserem Meeting teilgenommen.


Es war ein besonderes Meeting. Unser ehemaliges Mitglied und Mitgründer der Firma Pyrum Innovations, Pascal Klein, empfing uns in seiner Firma in Dillingen und erklärte uns wie ihre Reifen-Recycling Anlagen funktionieren. Nach dem spannenden Vortrag führte uns Pascal noch auf dem Werksgelände rum.


Den Abend ließen wir beim Italiener ausklingen.
Vielen Dank an Pascal für den interessanten Abend und an unsere Freude des distriktteams für ihren Besuch!

2. Distrikt Konferenz Hockenheim

Am gestrigen Samstag sind unsere Mitglieder Dominic Neu, Sarah Hartmann und Julian Krätzmann nach Hockenheim gefahren um an der zweiten Distriktkonferenz des Rotaract – Distrikt 1860 teil zu nehmen.


Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Distriktsprecherin Katharina Herrmann und unsere Rotaract-Interact Beauftragte Doris Grimm, gab uns der Governor Wolfgang Boeckh einen interessanten Einblick in die Kooperation zwischen Rotary und Rotaract. Nach einigen Vorträgen und Workshops zum Thema PR und Datenschutz wählten wir das neue Distriktsprecher Team. Elise Betz aus dem Heidelberger Club wird zusammen mit Annabel McDonald, Lena Frenzer und Katharina den Distrikt im kommenden rotaractischen Jahr vertreten.

Vor der Mittagspause leitete unser Mitglied Julian die Sozialaktion zum Thema „Stolpersteine“ ein. Bei der letzten Konferenz haben wir Stolpersteine geputzt. Dieses Mal nahmen wir ein Gruppenbild mit dem Spruch „We Remember“ auf und unterstützen somit die weltweite Kampagne WeRemember des World Jewish Congress #weremember.

Nach der Mittagspause hatten wir eine interessante Diskussionsrunde mit dem Governor Elect Wilfried de Buhr über das Thema „Stärkung der Beziehung zu Rotary“.

Wir möchten uns bei dem Distriktteam und dem Rotaract Club Hockenheim-Schwetzingen für die tolle Veranstaltung bedanken.

Benefizkonzert in Saarlouis

Gestern Abend fand im Theater am Ring in Saarlouis ein von Rotary mit organisiertes Benefizkonzert statt.
Die Musiker des SAP Sinfonieorchester haben allen Gästen, darunter auch unseren Mitgliedern Max, Laura und Julian, ein sehr schönes Konzert geboten.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren Rotarischen Freunde der Clubs Rotary Saarlouis und Rotary Club Dillingen-Saargau für diesen tollen Abend.

Action Grand Froid

Heute waren unsere Mitglieder Sebastian und Julian zu Gast bei unseren Freunden des Rotaract Thionville Mirabelle und haben ihnen bei ihrer Aktion geholfen.
Morgens früh sind wir losgelaufen und haben die Obdachlosen in Metz mit Brioche und Kaffee versorgt.
Heute Abend sind wir wieder losgegangen und haben Sandwiches, Kaffee, Kuchen und Schokolade verteilt.


Aufgrund des schlechten Wetters konnten wir heute Abend keine Suppe mehr verteilen. Diese wird dann morgen mit frischen Wienern ausgegeben.
Bei dem kalten Wetter ist es wichtig, dass die Menschen dort draußen nicht frieren müssen. Aus diesem Grund hatten wir einige Decken und Pullover dabei.

Vielen Dank an alle Unterstützer.

Weihnachtsfeier RC Merzig Saarlouis

Am Montagabend sind unsere Mitglieder Niels, Chantal und Michèle, sowie unser Gast Muriel, der Einladung unseres Rotary Patenclubs Merzig-Saarlouis gefolgt und haben an deren Weihnachtsfeier teilgenommen.
Nach einem tollen Benefizkonzert im Dillinger Dom, ging es für unsere vier Mitglieder ins Gästehaus der Dillinger Hütte, wo die Weihnachtsfeier stattfand.

Wir bedanken uns bei unserem Patenclub für den schönen Abend!