Spaßmeeting im April

Das Spaßmeeting ist bei uns bereits zur Tradition geworden. Ein Mal im Monat treffen wir uns für ein Meeting der ganz besonderen Art. Dabei steht Spaß als einziges auf der Tagesordnung.

Und so sind wir Freitag der Einladung unseres Mitgliedes Sarah gefolgt und haben uns im Exit Games Saarland getroffen. Natürlich haben wir uns sehr über den Besuch von Volker Schwindt und Mark Wiebe vom Rotaract Club Ludwigshafen-Frankenthal sowie über Lennart vom Rotaract Club Darmstadt gefreut.


Als Team „TEAM – CATCH ME IF YOU CAN – ROTARACT ON FIRE” wurden wir in die alten Katakomben Saarbrückens geführt und mussten innerhalb von 60 Minuten aus JIGSAWS HÖHLE entkommen. Es war kein leichtes Spiel, doch durch Teamarbeit und Geschick haben wir es nach 59:10 rausgeschafft.

Anschließend haben wir den Abend in der Saarbrücker Altstadt ausklingen lassen.